Sachverständige für Architektenhonorare

Aktuelles

23.08.2015

Die EU-Kommission will in erster Linie aus politischen Gründen Honorarordnungen bei Freien Berufen um jeden Preis abschaffen. Das Vertragsverletzungsverfahren wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Dienstleistungsrichtlinie (Niederlassungsfreiheit) nutzt sie hierfür als Instrument, nachdem dem politischen Druck in Deutschland – anders als in den meisten anderen EU-Mitgliedstaaten – nicht nachgegeben wurde.Bundesregierung und Bundesrat haben bisher ein eindeutiges Bekenntnis pro HOAI abgegeben. Lesen Sie die Stellungnahme der Bundesarchitektenkammer zu, gerade unter dem Aspekt des Verbraucherschutzes und dem Erhalt der hohen Bauqualität in Deutschland.

Lesen Sie   


07.06.2013

Bundesrat stimmt der Novelle der HOAI 2013 zu.   

08.05.2012

5. Bausachverständigentag SüdwestFachtagung für öffentlich bestellt und vereidigte Sachverständige sowie auch an Richter, Rechtspfleger und Rechtsanwälte.

... mehr


September 2011

Herbstreffen Sachverständigen-Netzwerk Bau-SV.NET in Karlsruhe

... mehr